04.12.2014 in Äußeres

Aktuelle Konflikte aus sozialdemokratischer Perspektive

 
Rolf Mützenich und Knut Lambertin (v.l.n.r.)

Die Krisen, vor denen die internationale Staatengemeinschaft gegenwärtig steht, sind zahlreich und hochkomplex. Am Mittwochabend tauschten sich die Pankower Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auf Einladung von Knut Lambertin (SPD Pankow-Süd) zu zwei Konfliktgebieten aus, die derzeit die Nachrichtenlage beherrschen: Die Ukraine und der von der IS-Miliz terrorisierte Nahe und Mittlere Osten. Als Experte stand dazu der für Außenpolitik, Verteidigung und Menschenrechte zuständige stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Dr. Rolf Mützenich, Rede und Antwort.

Mitglied werden!

Mitglied werden!

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin