Herzlich willkommen auf der Homepage der SPD Pankow-Süd

Der Name Pankow-Süd ist nicht auf Karten zu finden. Keine Station der S-Bahn oder der BVG heißt so. Es handelt sich in erster Linie um einen Sozialraum. Das ist - wissenschaftlich ausgedrückt - ein Ort, wo sich Lebenswelten gehäuft begegnen. Es handelt sich also um den Lebensmittelpunkt vieler Menschen - unseren Lebensmittelpunkt.

Südliche Grenzen sind die Wisbyer Straße und die Esplanade. Westliche und nördliche Grenze stellt die S-Bahntrasse, im Osten die Prenzlauer Promenade dar. Historisch war Pankow-Süd der Weg von der Stadt Berlin zum Dorfe Pankow. Zu DDR-Zeiten sind in dieser Gegend eine ganze Reihe neuer Wohngebäude entstanden. Inzwischen ziehen mehr Familien zu.

Das erfordert neue Überlegungen. Wie viele Kitas, Schulen und Spielplätze benötigen wir künftig? Welche Freizeitstätten wollen Jung und Alt haben – und wo? Wie können wir Mieter wirksam schützen? Unser Pankow-Süd soll noch lebenswerter werden.

Dazu wollen wir als SPD-„Basisorganisation“ hier vor Ort mit Ihnen beitragen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

 

Mit freundlichen Grüßen

Alina Rebholz & Tillman Wormuth

- Abteilungsvorsitzende der SPD Pankow-Süd -

 

10.07.2024 in Abteilung

Kiezzeitung Ausgabe 01 - Frühjahr 2024

 

Besser spät als nie!

Im späten Frühjahr haben einige Genoss:innen die aktuelle Ausgabe unserer Kiezzeitung im Abteilungsgebiet verteilt.

Falls diese nicht den Weg in euren Briefkasten geschafft hat, hier nun die digitale Ausgabe.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euer Team der SPD Pankow-Süd

08.07.2024 in Abteilung

Abteilungsversammlung am 11.07.2024 - Netzwerk-Treffen mit Akteur:innen aus dem Kiez

 

Liebe Genoss:innen,

wir laden Euch ein zu unserer Abteilungsversammlung am 11.07.2024 um 19:30 Uhr. Diese Sitzung gestalten wir als Fortsetzung unserer Netzwerk-Treffen mit Akteur:innen aus dem Kiez. Zum Netzwerk-Treffen sind lokale Akteur:innen z.B. aus den Bereichen Kultur, Kirche, Kinder-und Jugendhilfe sowie Einrichtungen wie die Unterkunft für Geflüchtete in der Mühlenstraße eingeladen. Wir möchten uns gerne austauschen, uns gegenseitig informieren über das, was läuft (… oder auch nicht), wer etwas mit Kiezbezug plant, worum wir uns kümmern sollten und wo wir uns gegenseitig unterstützen können.

Wir treffen uns wieder draußen, eine Überdachung ist vorhanden:

Gaststätte "Bornholm's", Björnsonstraße 5, draußen
Zugang KGV Bornholm I von der Esplanade, bei Trienter Str. oder von der Björnsonstr.
https://maps.app.goo.gl/gAcUhJpt4dCN2rfU8

Bitte merkt Euch darüber hinaus schon mal alle einen wichtigen Termin nach der Sommerpause vor: am Samstag 14.09. soll unser Kinderfest stattfinden und dabei brauchen wir Euch alle zur Unterstützung! Herzlichen Dank.

Mit solidarischen Grüßen
Alina Rebholz, Tillman Wormuth, Annelie Höppner, Andy Tarrant, Lina-Mareike Dedert und Bertram Schwarz
Geschäftsführender Abteilungsvorstand

28.06.2024 in Abteilung

Workshop Social Media

 

Liebe Genoss:innen,

wir laden Euch herzlich zu einem Workshop zum Thema Social Media für die Parteiarbeit ein. Der Workshop wird durch unsere Bildungsbeauftragte Ilona Wuschig und unseren Internetbeauftragten Friedrich Jänsch durchgeführt. Der Workshop findet statt am Sonntag, 30.06.2024, 10:30-12:30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle, Berliner Str. 30, 13189 Berlin

Der Workshop ist offen für alle Mitglieder. Wir haben diesen kurzfristig angesetzt, da unsere ursprünglich geplante Klausur am 29./30. Juni leider entfallen muss.

 

Mit solidarischen Grüßen

Der geschäftsführende Vorstand der SPD Pankow-Süd

30.04.2024 in Abteilung

1. Mai-Fest im Bürgerpark nähe Bauernhof Pinke-Panke

 

Liebe Genoss:innen,

am 1. Mai findet im Bürgerpark auf der Wiese in Nähe des Kinderbauenhofs PinkePanke

(Adresse: Am Bürgerpark 15-18, 13156 Berlin)

das Fest der SPD Pankow statt.


Alle, die mithelfen und mitfeiern wollen: kommt zahlreich mit Freund:innen und Familie.

Programm von 13-18 Uhr, 15 Uhr Kindertheater vom Varia Vineta.
Kuchenspenden sind sehr willkommen (keine Sahnetorte, nach Möglichkeit mit Zutatenliste).

Am Infostand wird die AG Queer vertreten sein.

WIr freuen uns auf zahlreiche Teilnahme!

 

Mit solidarischen Grüßen

Alina Rebholz, Tillman Wormuth, Annelie Höppner, Andy Tarrant, Lina-Mareike Dedert und Bertram Schwarz

Geschäftsführender Abteilungsvorstand

30.04.2024 in Abteilung

Einladung zur Abteilungsversammlung am 2. Mai 2024

 

Liebe Genoss:innen,

wir laden Euch ein zu unserer mitgliederoffenen Abteilungsversammlung am 02.05.2024 ab 19:30 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle »Gertrud Hanna«, Berliner Str30, 13189 Berlin.

Wir wollen u.a. zum Thema Olympiabewerbung Berlins diskutieren. Der Berliner Senat hat im November 2023 eine Absichtserklärung zur Ausrichtung der Olympischen Sommerspiele 2036 oder 2040 unterzeichnet. Berlin ist demnach bereit, gemeinsam mit anderen Städten Olympische und Paralympische Sommerspiele in Deutschland auszurichten. Ob Deutschland sich tatsächlich um Olympia bewirbt, ist noch nicht entschieden. Vor diesem Hintergrund wollen wir in die kontroverse Debatte einsteigen.

Unser Vorschlag für die Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Genehmigung der Tagesordnung
  2. Beschluss Protokoll vom 04.04.2024 (KDV-Voten)
  3. Berliner Bewerbung für Olympische Sommerspiele 
  4. Europa-Wahlkampf
  5. Vorbereitung der Abteilungsklausur am 29./30. Juni 2024 sowie des Kinderfestes am 14.09.2024
  6. Sonstiges und Termine


Mit solidarischen Grüßen

Alina Rebholz, Tillman Wormuth, Annelie Höppner, Andy Tarrant, Lina-Mareike Dedert und Ber-tram Schwarz

Geschäftsführender Abteilungsvorstand