Von Athen bis Pankow - Können wir uns aus der Krise sparen?

Veröffentlicht am 18.06.2012 in Europa

Etwa 40 Pankowerinnen und Pankower diskutierten am 06. Juni 2012 über die Hintergründe und Auswege aus der Eurokrise. Dr. Dierk Hirschel, Chefökonom der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft, erläuterte die Hintergründe der Finanzkrise. Die Pankower Jusos und die SPD-Abteilung hatten gemeinsam eingeladen.

Ergebnis: Die Griechinnen und Griechen alleine sind nicht schuld. Sparen allein hilft uns nicht aus der Krise. Jetzt muss investiert werden, damit uns der Wirtschaftsaufschwung aus der Krise zieht.

Hier gibt es die Folien von Dr. Dierk Hirschel.

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

02.11.2019, 10:00 Uhr - 14:00 Uhr Für eine gute Digitalisierung: Wie können wir den digitalen Wandel fair und nachhaltig gestalten?
Der digitale Wandel berührt alle Lebensbereiche und stellt die Gesellschaft vor große Herausford …

03.11.2019, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr Der Sonntags-Club: Queer im Osten, damals und heute

Alle Termine

Mitglied werden!

Mitglied werden!

SPD-Fraktion Berlin

SPD-Fraktion Berlin