Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Pankow-Süd


Tillman Wormuth

Der Name Pankow-Süd ist nicht auf Karten zu finden. Keine Station der S-Bahn oder der BVG heißt so. Es handelt sich in erster Linie um einen Sozialraum. Das ist - wissenschaftlich ausgedrückt - ein Ort, wo sich Lebenswelten gehäuft begegnen. Es handelt sich also um den Lebensmittelpunkt vieler Menschen - unseren Lebensmittelpunkt.

Südliche Grenzen sind die Wisbyer Straße und die Esplanade. Westliche und nördliche Grenze stellt die S-Bahntrasse, im Osten die Prenzlauer Promenade dar. Historisch war Pankow-Süd der Weg von der Stadt Berlin zum Dorfe Pankow. Zu DDR-Zeiten sind in dieser Gegend eine ganze Reihe neuer Wohngebäude entstanden. Inzwischen ziehen mehr Familien zu.

Das erfordert neue Überlegungen. Wie viele Kitas, Schulen und Spielplätze benötigen wir künftig? Welche Freizeitstätten wollen Jung und Alt haben – und wo? Wie können wir Mieter wirksam schützen? Unser Pankow-Süd soll noch lebenswerter werden.

Dazu wollen wir als SPD-„Basisorganisation“ hier vor Ort mit Ihnen beitragen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Tillman Wormuth

Abteilungsvorsitzender

 

26.04.2016 in Topartikel Abteilung

Klausurtagung "Wahlkampf in Pankow Süd"

 

Am 23./24.04 haben wir in der Jugendbildungsstätte Kurt Löwenstein der Sozialistischen Jugend Deutschlands "Die Falken" gemeinsam den Wahlkampf für die Bezirks- und Abgeordnetenhauswahlen im September geplant. Es wurde inhaltlich anhand des Bezirkswahlprogramms, aber auch kreativ an Wahlkampfaktionen gearbeitet. Der Spass durfte natürlich auch nicht zu kurz kommen und der Samstag Abend wurde ausgelassen miteinander verbracht. Die SPD Pankow-Süd ist bereit für den Wahlkampf!

08.03.2016 in Abteilung

Frauentag

 

Auch in diesem Jahr hat die SPD Pankow Süd wieder viele Rosen verteilt. Alles Gute zum Frauentag, liebe Frauen!

05.03.2016 in Bezirks-SPD

Kreisdelegiertenversammlung

 

Kreisdelegiertenversammlung der SPD Pankow mit Antragsberatung und Wahlen. Herzlichen Glückwunsch an alle Gewählten! Besonders freuen wir uns über die Wahl von Knut als Vorsitzender und Alina und Roman als BeisitzerInnen des Vorstandes.

Schwerpunkt der Antragsberatung war der vom Kreisvorstand eingebrachte Leitantrag "Pankows Arbeit gut gestalten - sozialdemokratische Arbeitspolitik im Bezirk entwickeln".

12.02.2016 in Abteilung

Pankow-Süd bestätigt Abteilungsvorstand

 

Unter der Leitung von Philipp Kramp hat die SPD Pankow-Süd am Donnerstagabend ihre Abteilungswahlversammlung durchgeführt. Alle zwei Jahre werden dabei sämtliche FunktionsträgerInnen neu gewählt.

Das bisher bestehende Vorstands-Team wurde mit großer Unterstützung im Amt bestätigt: Wir gratulieren unserem Vorsitzenden Tillman Wormuth und den beiden Stellvertreterinnen Lina-Mareike Dedert und Gesine Schmidt-Grosser zur Wiederwahl! Außerdem wurden Roman Kühn als Kassierer und Bertram Schwarz als Schriftführer erneut gewählt. Der Abteilungsvorstand wird von Sandra Scheeres, Knut Lambertin, Alina Rebholz, Stefan Kirmse, Tannaz Falaknaz und Christopher Schmidt komplettiert. Ihnen ebenso wie allen weiteren FunktionsträgerInnen und Delegierten herzlichen Glückwunsch!

Damit hat sich die Abteilung für ein intensives Jahr gut aufgestellt, um miteinander Pankow-Süd zu gestalten.

08.02.2016 in Bezirks-SPD

Gleichstellung - Wo stehen wir?

 

Was haben wir auf dem Weg zur Gleichstellung schon erreicht? Was steht uns weiterhin im Wege und welche Maßnahmen sind erfolgversprechend? Darüber spricht Prof. Jutta Allmendinger am Mittwoch, 10. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Pankow - die SPD Pankow lädt alle Interessierten herzlich ein!

 

Mitglied werden!

Mitglied werden!