Herzlich Willkommen auf der Homepage der SPD Pankow-Süd


Tillman Wormuth

Der Name Pankow-Süd ist nicht auf Karten zu finden. Keine Station der S-Bahn oder der BVG heißt so. Es handelt sich in erster Linie um einen Sozialraum. Das ist - wissenschaftlich ausgedrückt - ein Ort, wo sich Lebenswelten gehäuft begegnen. Es handelt sich also um den Lebensmittelpunkt vieler Menschen - unseren Lebensmittelpunkt.

Südliche Grenzen sind die Wisbyer Straße und die Esplanade. Westliche und nördliche Grenze stellt die S-Bahntrasse, im Osten die Prenzlauer Promenade dar. Historisch war Pankow-Süd der Weg von der Stadt Berlin zum Dorfe Pankow. Zu DDR-Zeiten sind in dieser Gegend eine ganze Reihe neuer Wohngebäude entstanden. Inzwischen ziehen mehr Familien zu.

Das erfordert neue Überlegungen. Wie viele Kitas, Schulen und Spielplätze benötigen wir künftig? Welche Freizeitstätten wollen Jung und Alt haben – und wo? Wie können wir Mieter wirksam schützen? Unser Pankow-Süd soll noch lebenswerter werden.

Dazu wollen wir als SPD-„Basisorganisation“ hier vor Ort mit Ihnen beitragen. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen

Tillman Wormuth

Abteilungsvorsitzender

 

05.08.2016 in Topartikel Ankündigung

Kinderfest Pankow-Süd

 

Heute in einem Monat feiert die SPD Pankow-Süd das elfte alljährliche Kinderfest auf dem Spielplatz in der Trelleborger Straße.
Ich lade alle Eltern und Kinder ein, mit uns das Fest zu genießen und auch mit mir ins Gespräch zu kommen.

Ich freue mich auf Sie!

17.09.2016 in Kiez von Sandra Scheeres

Eröffnung des 2. Eschengrabenfestes

 

Das Fest ist offiziell eröffnet. Mit dabei: Die Wahlkreistorte.

17.09.2016 in Kiez von Sandra Scheeres

Vorbereitungen für das Kiezfest im Eschengraben

 

Der Regen vorüber, die Stände sind fast fertig und sie erwartet ein tolles Fest für Jung und Alt. 
Kommen Sie vorbei!

 

16.09.2016 in Kiez von Sandra Scheeres

Endlich! Das 2. große Kiezfest im Eschengraben

 

Morgen findet erneut das große Straßenfest im Eschengraben statt!

Gemeinsam haben wir für Sie einiges auf die Beine gestellt: Eine Hüpfburg, Feuerwehrvorführung, ein Theater und weitere Bühnenprogramme wird es geben.

Außerdem wird es einige Stände mit Kunsthandwerk und einen Familientrödelmarkt zu entdecken geben.

Ein weiteres Highlight ist ein Graffiti Projekt hier im Eschengraben.

Kommen Sie gerne auch in mein Bürgerbüro mit der Hausnummer 24 und schauen Sie sich bei selbstgebackenem Kuchen und anderen Leckereien wie Waffeln und Kaffee die Ausstellung Pankower Pionierinnen an.

Als Überraschung haben wir eine ganz besondere "Wahlkreistorte" für Sie hergestellt. Seien Sie gespannt!

Wir laden alle Pankowerinnen und Pankower herzlich ein und freuen uns auf ein buntes Fest. 

16.09.2016 in Berlin von Sandra Scheeres

Kundgebung zur Wahl 2016

 

Nicht vergessen, kommt heute zu unserer Kundgebung zur Wahl mitMichael Müller auf dem Winterfeldtplatz. Neben unserem Regierendem Bürgermeister sprechen Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeierund Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz. Für Musik sorgenGlasperlenspiel und Nessi.